< vorhergehender Beitrag

Produktnews

Produkte


Foto: fotolia

Bluttest zur Alzheimervorhersage

Einem US-Forscherteam ist es gelungen, den weltweit ersten Bluttest zu entwickeln, der die Entstehung der Alzheimer-Krankheit mit 90-prozentiger Genauigkeit bereits rund drei Jahre im Voraus vorhersagen kann. Die jüngst veröffentlichte Studie beruht auf Ergebnissen, die mittels AbsoluteIDQ® p180 Test-Kits des österreichischen Biotechnologie-Unternehmens BIOCRATES Life Sciences AG erhoben wurden. Der Test-Kit erstellt in einem Arbeitsgang ein 186 Metaboliten umfassendes Stoffwechselprofil und kommt mit sehr kleinen Probenmengen aus.
www.biocrates.com

Bildgebung

Schwere koronare Kalkablagerungen beeinflussen die Wirksamkeit von Kranzgefäß-CT-Angio­grafien. Häufig werden diese Patienten aufgrund des Verdachts auf eine schwerwiegende Erkrankung der Koronararterien einer invasiven Angiografie unterzogen. In die Koronararterien platzierte Stents können die Visualisierung des Lumens innerhalb des Stents erschweren und die Möglichkeit der Diagnose einer Restenose im Stent verringern. Toshiba präsentierte kürzlich eine neue Software, die die Diagnose obstruktiver koronarer Herzerkrankungen verbessert: „SURESubtraction Coronary“ optimiert die Visualisierung des koronaren Lumens durch eine hochmoderne Subtraktionssoftware. Reflexminderungen durch Kalkablagerung werden dramatisch reduziert. Mit einem Scanprotokoll wird nahe der neutralen Dosis gearbeitet. Dies stellt einen wichtigen Schritt vorwärts bei der Diagnose von koronaren Herzerkrankungen in Patienten mit hohen Kalziumkonzentrationen oder Stents dar, für die eine Herz-CT-Angiografie nicht empfohlen ist. Die Detektormodellreihe Aquilion ONETM mit ihrem breiten Scanbereich ist die perfekte Plattform für diese Neuentwicklung. Die 16-cm-Abdeckung der Modellreihe Aquilion ONETM an der Z-Achse ermöglicht eine Bildgebung des Herzens in nur einer Rotation und sorgt dafür, dass der Scan praktisch in einem Moment durchgeführt wird, wodurch sich der Registrierungs- und Subtraktionsprozess so weit wie möglich vereinfacht.
www.toshiba-medical.eu

Liegekomfort

Funktionalität, einfache Handhabung und kostengünstiger Service sind wichtige Voraussetzungen für Pflegebetten. Der Medizinprodukteexperte Arjo Huntleigh hat mit der Entwicklung der Enterprise Modelle diesen Umständen Rechnung getragen und setzte auf wiedererkennbare Bedienelemente verbunden mit einem einheitlichen Rahmen. Die niedrige Ausstiegshilfe, die Bio-Contour-Liegefläche oder eine Unter-Bettleuchte sind nur einige Aspekte, die mehr Komfort für Pflegebedürftige und das Pflegepersonal gleichzeitig schaffen. Mit dem Boxenstopp-Konzept lässt sich eine Wartung von erfahrenen Technikern mit dem Austausch aller Komponenten am Bett innerhalb von 45 Minuten umsetzen. www.arjohuntleigh.com

Wundversorgung per App

Mit der Neuauflage der Suprasorb-Wundnavigator App von L&R finden Anwender jetzt noch schneller und einfacher die richtigen Produkte zur Versorgung einer Wunde – vom Débridement bis zur Verbandfixierung. Mit wenigen Fragen werden User zu einer qualifizierten Therapie- und Produktempfehlung geleitet. Klar strukturiert und praxisnah bietet sie eine professionelle Hilfestellung bei der Behandlung von Patienten mit nicht infizierten, infektgefährdeten oder infizierten Wunden aller Exsudationsgrade. Ob Anwendungsbereich, Verbandwechselintervalle oder Kombinationsmöglichkeiten: praktische Hinweise und hilfreiche Details zu den empfohlenen Produkten sind schnell und unkompliziert verfügbar. Mit der verbesserten App bietet L&R Anwendern wie Dermatologen, Allgemeinmedizinern, Pflegekräften und Wundexperten eine zusätzliche Möglichkeit, sich den Praxisalltag zu erleichtern sowie für ihre Patienten einfach und schnell wundgerechte Lösungen aus dem L&R Vollsortiment zu finden.
Download: www.lohmann-rauscher.com

Passkontrolle

Die meisten Hypertonie-Patienten führen einen Blutdruckpass zur Aufzeichnung ihrer Messwerte. Die neue Web-Applikation Tensoval cardio control online von PAUL HARTMANN vereinfacht die Aufzeichnungen. Benötigt wird lediglich einen Computer mit Internetverbindung. Sie überträgt die Blutdruckwerte vom Tensoval duo control Blutdruckmessgerät auf ein eigens eingerichtetes Tensoval. Online-Portal. Hier erfolgt die zuverlässige Überwachung und Auswertung der Daten.
www.at.hartmann.info

Gelenksfit in den Herbst

Wenn jeder Schritt Probleme bereitet, von einem Knirschen begleitet wird und jede Beugung und Streckung schwerfällt, dann müssen die körpereigenen Regenerationskräfte angekurbelt werden, etwa mit Arthrobene® Plus Gelenkskapseln.
Schützen Sie die Knorpel der Gelenke und aktivieren Sie den Knorpelaufbau! Diese Möglichkeit bieten die wertvollen Nährstoffe in Arthrobene® Plus Gelenkskapseln – von Orthopäden entwickelt und jahrelang bewährt.
Machen Sie Ihre Gelenke und Knorpel fit für die kalte Jahreszeit!
Mehr Info auf www.arthrobene.at