< vorhergehender Beitrag

news

Gesundheits-PPP feiert Jubiläum – Tauernklinikum Mittersill: Gerüstet für eine sichere Zukunft – Uniqa übernimmt Mehrheit an Wiener Privatklinik „Goldenes Kreuz“


Neuer ärztlicher Leiter Prim. Dr. Andreas Tomaschitz. Foto: Klinikum Bad Gleichenberg

Mag. Franz Öller, MBA, MPH, Geschäftsführer Tauernkliniken GmbH. Foto: TAUERNKLINIKUM / RENÉ WENZEL

Gesundheits-PPP feiert Jubiläum

Als erstes PPP (Public Private Partnership)-Modell im Gesundheitswesen Österreichs hat das Klinikum Bad Gleichenberg in den letzten zehn Jahren erfolgreich bewiesen, wie gut sich öffentlich und privat vereinen lässt – wenn beide Partner wollen. In Bad Gleichenberg haben die Sozialversicherung der Bauern (SVB) – als ehemaliger Eigentümer und heute noch einer der Hauptzuweiser – und die Klinikum Austria Gesundheitsgruppe – als privater Manager und Investor – das Klinikum zu einem der führenden Kompetenzzentren Österreichs in Sachen Lungen- und Stoffwechselerkrankungen ausgebaut. Durch die Weiterentwicklung der Klinik in den letzten zehn Jahren werden heute neben den Patienten der SVB vor allem Patienten der PVA sowie vieler weiterer Versicherungsträger behandelt. „Medizinisch spielt die Klinik alle Stücke“, freut sich der neue ärztliche Leiter, Prim. Dr. Andreas Tomaschitz. „Wir haben diagnostische und therapeutische Möglichkeiten ähnlich einer Akutklinik bzw. bei unseren spezifischen Themen teilweise darüber hinaus.“ Als Internist mit klinischer und rehabilitativer Erfahrung sieht Tomaschitz die Rehabilitation bei chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankungen sowie bei Stoffwechselerkrankungen als zentrale Maßnahme für Patienten zur Erhaltung der Arbeitsfähigkeit und der persönlichen Lebensqualität. Er will nun im Rahmen von wissenschaftlichen Projekten, zusammen mit seinem ärztlichen Team, neue Therapiekonzepte in der medizinischen Rehabilitation entwickeln. In Sachen Patientenunterbringung setzt das Klinikum Bad Gleichenberg ebenfalls neue Maßstäbe: Standardmäßig erfolgt die Unterbringung im Einbettzimmer. Möglich wurde dies durch eine Investition von drei Millionen Euro in die Hotelstruktur, die erst vor wenigen Wochen fertiggestellt wurde.
www.klinikum-austria.at

Tauernklinikum Mittersill: Gerüstet für eine sichere Zukunft

Diese rasanten Veränderungen im Gesundheitswesen erfordern Strategien, um der Zentralisierung der Krankenhäuser im urbanen Raum entgegenzutreten. Damit der Standort Mittersill diese Stärke und Attraktivität entwickeln kann, haben die Verantwortlichen aus Medizin, Pflege und Management das Konzept „Mittersill 2020“ entwickelt. Der erste Schritt war die Finalisierung der Zusammenführung der beiden Standorte in medizinisch-strategischer und auch personeller Hinsicht. Ein nächster wesentlicher Schritt wird der Bau der beiden neuen OP-Säle in Mittersill durch das Land Salzburg sein. „Vier Kernbereiche werden den Standort zu Österreichs modernstem Regional-Krankenhaus machen: eine interdisziplinäre ambulante Erstversorgungseinheit, eine interdisziplinär geführte Bettenstation mit dem Fokus auf Tages- und Wochenklinik, eine Abteilung für Altersmedizin und Remobilisation sowie ein Fachbereich Schmerztherapie“,
so Mag. Franz Öller, Geschäftsführung Tauernklinikum GmbH.

Uniqa übernimmt Mehrheit an Wiener Privatklinik „Goldenes Kreuz“

Der Versicherungskonzern Uniqa steigt über seine 100-Prozent-Tochter PremiQaMed bei der Wiener Privatklinik „Goldenes Kreuz“ ein. Künftig hält PremiQaMed 75 Prozent der Betreibergesellschaft der Klinik, die weiteren 25 Prozent bleiben im Eigentum des bisherigen Trägervereins, der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze. PremiQaMed will in die bauliche Neugestaltung des Klinikgebäudes sowie in den weiteren Ausbau der medizinischen Schwerpunkte investieren.
Die Uniqa-Tochter hatte bereits im Sommer 2015 den Zuschlag zum Erwerb der Mehrheitsbeteiligung erhalten. Im Zuge des Kartellverfahrens ging die erstinstanzliche Entscheidung zugunsten der vorgesehenen Partnerschaft aus. Allerdings äußerte der Bundeskartellanwalt Einwände. Somit wurde als Zweitinstanz der OGH eingeschaltet, der nun ebenfalls für den Einstieg entschied. Der Zusammenschluss ist allerdings mit Auflagen verbunden: die Absicherung eines weiterhin breiten Angebots an alle Wiener Privatkliniken und um die Zusicherung der Gleichbehandlung der Wiener Privatkliniken.
www.goldenes-kreuz.at


SERVICE

Rechtsspezialisten für Ärzte

Rechtsspezialisten2016.pdf

Steuerspezialisten für Ärzte

Steuerspezialisten2016.pdf

Ihr Partner für Psychologie, Psychotherapie & Psychiatrie

PartnerPsycho2016.pdf

Ärztliche Leiter der führenden Kur- und Rehabilitationszentren

AEaerztliche_leiter_NEU.pdf

Natürliche ortsgebundene Heilvorkommen in Österreich

Heilvorkommen.pdf

Vertragspartner der führenden Kur- & Rehabilitationszentren

AEvertrags_NEU.pdf - Vertragspartner der führenden Kur- & Rehabilitationszentren

Wohin mit welchem Leiden?

AEwohin_neu.pdf

Ihre Partner für ARCHITEKTUR

Zur Liste >>

Links

Audi
Marihart-Kretzschmar / Steuer- & Praxisberatung für Ärzte
MEDTAX – Die Ärztesteuerberater
Optimundus Reisewelt / Gratis-Katalog 2017
Raiffeisen Private Banking / Kreditaktion Ärzte-Million
s Wohnbaubank / Wohnbauanleihe mit Gewinnfreibetrag für Freiberufler
Weisses Rössl 4* Romantik Hotel St. Wolfgang / Salzkammergut

Immobilien & Ordinationen

aeterna immobilien / Arztpraxen & Vorsorgewohnungen Nähe AKH / 1090 Wien
Alpen Real / Eigentumswohnungen Linz-Urfahr / OÖ
Alpen Real / Penthouse Linz-Urfahr / OÖ
Avoris / Bauherrenmodell 1150 Wien
BAI / Wohn- & Anlegerimmobilien 1030, 1180 + 1220 Wien
Croatia-Real / Traumappartements mit Meerblick Kroatien
Decor Service / Ordination – Gruppenpraxis Bad Radkersburg / Stmk.
EDLER LIVING / Immofair - Eigentumswohnungen & Penthouse Nähe Schloss Belvedere 1040 Wien
EHL Immobilien / Eigentums- & Vorsorgewohnungen / Zinshäuser
Hübl & Partner / Eigentums- & Vorsorgewohnungen Nähe Alte Donau 1210 Wien
Immovate / Rosenhügel – Eigentumswohnungen 1130 Wien
Premium Immobilien Investment / Vorsorge- & Anlegerwohnungen 1190 + 1160 Wien
RE/MAX Balance
RE/MAX Dynamic
RE/MAX First
RE/MAX For All
RE/MAX Homes
RE/MAX Immowest
RE/MAX Kirchdorf
RE/MAX Leibnitz
RE/MAX Moving
RE/MAX Trend
RE/MAX Tulln-Purkersdorf
Semper Constantia Privatbank / Vorsorgewohnungen 1170 + 1220 Wien
Silver Living / Vorsorgeinvestment Betreutes Wohnen 1230 Wien
ST-HA Wohnbau / Arztpraxen & Anleger- & Eigentumswohnungen Nähe KH Nord 1210 Wien
Unterberger Immobilien / Arztpraxen Kufstein & St. Johann / Tirol
Wiener Privatbank / Vorsorgewohnungen Parkapartments am Belvedere – Nähe Hauptbahnhof / 1100 Wien
wohngut / PANORAMA3 – Eigentumswohnungen 1030 Wien
Wohninvest / Vorsorge Zinshausanteil 1170 Wien
wvg / DUO22 – Eigentumswohnungen 1220 Wien
ZIMA / Eigentumswohnungen Sonnental – Kitzbühel / Tirol