< vorhergehender Beitrag

news

Beletage – eine Immobilie im Gründerzeit-Flair in Bad Ischl – Neue Hotspots in Wien: Leopoldstadt und Landstraße – Ärztekammer Steiermark verkauft Immobilienportfolio in Berlin


„Das aktuell gute Angebot, die große Nachfrage und das niedrige Zinsniveau tragen dazu bei, dass auch 2016 ein hervorragendes Immobilienverkaufs-Jahr wird.“ Bernhard Reikersdorfer, Geschäftsführer RE/MAX Austria. foto: zoe-fotografie.com

Beletage – eine Immobilie im Gründerzeit-Flair in Bad Ischl

Geschichte und Kultur der Stadt Bad Ischl bieten den richtigen Boden für eine Wohn­immobilie mit dem klingenden Namen Beletage. War die Beletage schon in adeligen und großbürgerlichen Häusern der Gründerzeit die am besten ausgestattete Wohnung, erfährt diese Idee nun eine moderne Interpretation. Klinglmüller Architekten aus Linz hauchen den historischen Mauern nahe der Elisabethbrücke – nur 100 Meter von Esplanade und Pfarrgasse entfernt – neuen Zauber ein. Geschichte und kaiserliches Flair werden vornehm zitiert. Edle Materialien, bodentiefe, französische Fenster, große Freiflächen (Garten, Balkon, Loggia oder Terrasse) schaffen ein modernes Lebensgefühl in hellen, lichterfüllten Räumen. Die 25 Eigentumswohnungen bestechen durch großzügig geschnittene Grundrisse von 42 bis 144 Quadratmeter. Kontrollierte Wohnraumlüftung und eine Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung schaffen ein angenehmes Wohnklima in den in barrierefreier Bauweise errichteten Wohneinheiten im Haupttrakt. Ganz dem urbanen Flair der Gründerzeit verpflichtet, befindet sich im Innenhof der Beletage eine neu errichtete Stadtvilla. Wer also gerne in einem vollwertigen Einfamilienhaus leben und dennoch nicht auf die Vorteile der Stadt verzichten will, ist hier goldrichtig. Die Stadtvilla mit ihren drei Geschoßen, einer großen Dachterrasse und Balkon nach Süden bietet alles, was das Herz begehrt. Mit zwei eigenen Carports und einem Lift genießt man jeglichen Komfort. www.beletage-badischl.at

Neue Hotspots in Wien: Leopoldstadt und Landstraße

Die Grundbuchgerichte in Österreich waren im ersten Halbjahr 2016 fleißig: 59.452 Immobilien wurden verbüchert, das sind um 5.456 mehr als im Vorjahr und um 18.311 mehr als noch im ersten Halbjahr 2014. In Prozenten lagen die Steigerungen bei 10,1 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2015 und bei 44,5 Prozent gegenüber 2014. „Die Steuerreform zeigte gegen Ende des letzten Jahres vermehrt Auswirkungen in Form von vorgezogenen Verkäufen. Ein großer Teil davon ist im ersten Quartal 2016 verbüchert worden und wirkt sich damit entsprechend positiv auf die Statistik aus“, erklärt der Geschäftsführer von RE/MAX Austria, Bernhard Reikersdorfer, MBA. In Summe waren den Käufern im ersten Halbjahr 2016 die 9.593 verbücherten Immobilien 4,1 Milliarden Euro wert. Die Steigerungen lagen bei 9,6 Prozent nach der Objektanzahl und bei 33,6 Prozent nach dem Wert. Der dritte Bezirk in Wien hat mit über einer halben Milliarde Immobilientransaktionswert im ersten Halbjahr 2016 den Bezirk Favoriten (10.) mit 340 Mio. Euro und den 22. Bezirk mit 330 Mio. Euro klar distanziert. Die Bezirke mit der höchsten Mengendynamik waren im ersten Halbjahr 2016 laut den RE/MAX-Immobilienexperten die Leopoldstadt (2.), die Landstraße (3.), gefolgt von Simmering (11.), Liesing (23.) und Alsergrund (9.). Deutlich unter den Werten des Vorjahres liegen derzeit noch Floridsdorf (21.), Rudolfsheim-Fünfhaus (15.), Meidling (12.) und vor allem die Innere Stadt (1.).

Ärztekammer Steiermark verkauft Immobilienportfolio in Berlin

Die Ärztekammer Steiermark hat ihren Anteil an einem Berliner Immobilienportfolio an ein führendes deutsches Wohnimmobilienunternehmen verkauft. Joint-Venture-Partner Kronberg International bleibt weiter investiert. Der Verkaufspreis liegt deutlich über den Buchwerten und soll in neue Immobilienprojekte reinvestiert werden. Die Transaktion umfasst 32 Objekte mit 969 Mieteinheiten. Die repräsentativen Gründerzeitgebäude befinden sich überwiegend in den zentralen Stadtteilen Mitte, Prenzlauer Berg und Friedrichshain. Die Nutzfläche beläuft sich auf rund 70.000 Quadratmeter. Die beiden Joint-Venture-Partner Ärztekammer Steiermark und Kronberg International bleiben auch nach dem Teilverkauf des Immobilienportfolios am Berliner Immobilienmarkt aktiv. So verfügen sie gemeinsam über einen hochwertigen Immobilienkomplex mit rund 150 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Zukäufe ausgewählter Immobilien in Berlin werden aktuell geprüft. Dr. Herwig Lindner, Präsident der Ärztekammer Steiermark: „Der gewinnbringende Verkauf eines Teils unseres Berlin-Portfolios zeigt den Erfolg unseres Investmentansatzes. Wir konnten aufgrund der hohen Qualität der Liegenschaften und dank des guten Asset Managements unseres Partners Kronberg International einen sehr attraktiven Verkaufspreis erzielen. Die uns zufließenden Mittel können wir nun erneut dafür verwenden, nachhaltige Wert- und Ertragssteigerungen für die soziale und Altersabsicherung unserer Mitglieder zu erwirtschaften.“


SERVICE

Rechtsspezialisten für Ärzte

Rechtsspezialisten2016.pdf

Steuerspezialisten für Ärzte

Steuerspezialisten2016.pdf

Ihr Partner für Psychologie, Psychotherapie & Psychiatrie

PartnerPsycho2016.pdf

Ärztliche Leiter der führenden Kur- und Rehabilitationszentren

AEaerztliche_leiter_NEU.pdf

Natürliche ortsgebundene Heilvorkommen in Österreich

Heilvorkommen.pdf

Vertragspartner der führenden Kur- & Rehabilitationszentren

AEvertrags_NEU.pdf - Vertragspartner der führenden Kur- & Rehabilitationszentren

Wohin mit welchem Leiden?

AEwohin_neu.pdf

Ihre Partner für ARCHITEKTUR

Zur Liste >>

Links

Audi
Marihart-Kretzschmar / Steuer- & Praxisberatung für Ärzte
MEDTAX – Die Ärztesteuerberater
Optimundus Reisewelt / Gratis-Katalog 2017
Raiffeisen Private Banking / Kreditaktion Ärzte-Million
s Wohnbaubank / Wohnbauanleihe mit Gewinnfreibetrag für Freiberufler
Weisses Rössl 4* Romantik Hotel St. Wolfgang / Salzkammergut

Immobilien & Ordinationen

aeterna immobilien / Arztpraxen & Vorsorgewohnungen Nähe AKH / 1090 Wien
Alpen Real / Eigentumswohnungen Linz-Urfahr / OÖ
Alpen Real / Penthouse Linz-Urfahr / OÖ
Avoris / Bauherrenmodell 1150 Wien
BAI / Wohn- & Anlegerimmobilien 1030, 1180 + 1220 Wien
Croatia-Real / Traumappartements mit Meerblick Kroatien
Decor Service / Ordination – Gruppenpraxis Bad Radkersburg / Stmk.
EDLER LIVING / Immofair - Eigentumswohnungen & Penthouse Nähe Schloss Belvedere 1040 Wien
EHL Immobilien / Eigentums- & Vorsorgewohnungen / Zinshäuser
Hübl & Partner / Eigentums- & Vorsorgewohnungen Nähe Alte Donau 1210 Wien
Immovate / Rosenhügel – Eigentumswohnungen 1130 Wien
Premium Immobilien Investment / Vorsorge- & Anlegerwohnungen 1190 + 1160 Wien
RE/MAX Balance
RE/MAX Dynamic
RE/MAX First
RE/MAX For All
RE/MAX Homes
RE/MAX Immowest
RE/MAX Kirchdorf
RE/MAX Leibnitz
RE/MAX Moving
RE/MAX Trend
RE/MAX Tulln-Purkersdorf
Semper Constantia Privatbank / Vorsorgewohnungen 1170 + 1220 Wien
Silver Living / Vorsorgeinvestment Betreutes Wohnen 1230 Wien
ST-HA Wohnbau / Arztpraxen & Anleger- & Eigentumswohnungen Nähe KH Nord 1210 Wien
Unterberger Immobilien / Arztpraxen Kufstein & St. Johann / Tirol
Wiener Privatbank / Vorsorgewohnungen Parkapartments am Belvedere – Nähe Hauptbahnhof / 1100 Wien
wohngut / PANORAMA3 – Eigentumswohnungen 1030 Wien
Wohninvest / Vorsorge Zinshausanteil 1170 Wien
wvg / DUO22 – Eigentumswohnungen 1220 Wien
ZIMA / Eigentumswohnungen Sonnental – Kitzbühel / Tirol