< vorhergehender Beitrag

Neuer Geschäftsführer im Rudolfinerhaus

Der Rudolfiner-Verein – Rotes Kreuz hat in seiner jüngsten Aufsichtsratssitzung Mag. Peter Soswinski zum neuen Geschäftsführer der Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH bestellt.


Mag. Peter Soswinski, neuer Geschäftsführer der Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH. Foto: Rudolfinerhaus

Soswinski wurde 1947 in Wien geboren und hat in Wien Versicherungsmathematik und Rechentechnik sowie in Linz Volkswirtschaft studiert. Sein beruflicher Weg führte ihn über die Wissenschaftsforschung in die Stahlindustrie sowie in die Großgastronomie und 1989 als Controller des AKH in den Gesundheitsbereich. Er führte mehr als zehn Jahre die burgenländische Krankenanstalten-Gesellschaft m.b.H und wechselte 2003 als Vizerektor an die Medizinische Universität Wien. Bis 2013 war er für das Projekt Neubau der Zahnklinik verantwortlich. Soswinski ist verheiratet und hat zwei Töchter.