< vorhergehender Beitrag

Musik hält gesund

Dr. Martin Donner, Orthopäde in Wien und Begründer, Manager und Flötist der Camerata Medica Wien, des Wiener medizinisch-pharmazeutischen Kammerorchesters, im Gespräch


Für das Medizinstudium und insbesondere für die Orthopädie habe ich mich entschieden, weil … ich seit Kindheit Interesse am Menschen als höchst komplex organisiertes Lebewesen habe – meine Mutter war Kindergärtnerin und -psychologin – und als Freizeitsportler – Läufer – besonders am Stütz-und Bewegungsapparat interessiert bin. Außerdem bin ich vonseiten meines Vaters, er war Kunsttischler, handwerklich geschickt, was mir gerade in der Orthopädie zugutekommt.

Was ich in der österreichischen Medizinerausbildung vermisse, ist … eine wesentlich intensivere Ausbildung im Arzt-Patienten-Gespräch, speziell um die zahlreichen somato-psychischen Zusammenhänge besser zu verstehen, wie sie gerade auch in der Orthopädie häufig sind.

Eine unterschätzte Thematik in der Orthopädie ist … die Abhängigkeit chronischer Fehlhaltungen der Wirbelsäule, wie sie durch praktisch alle Sitzberufe und auch zahlreiche Stehberufe erzwungen werden. Nur selten wird von Arbeitsmedizinern darauf hingewiesen – und von Orthopäden auch nicht!

Innovationen, die für die Orthopädie in den nächsten zehn, 15 Jahren zu erwarten sind, sind … weitere Fortschritte in der Gelenkschirurgie, insbesondere in der Prothetik.
 
Was Musik und Medizin gemeinsam haben, ist … die Harmonie: in der Musik der optimale Zusammenklang, in der Medizin das funktionale Zusammenpassen verschiedener Körpersysteme miteinander und – insgesamt – mit der Psyche.

Musik ist für mich … die klangliche Realisierung von Ideen, Empfindungen, Gefühlen im Zusammenhang.

Was Musik für die Menschen tun kann, ist … die Menschen dazu zu bringen, etwas gemeinsam – und nicht als Einzelkämpfer – zu machen, sie also im besten Sinne des Wortes zu sozialisieren.

Meine Lieblingsmusik ist … symphonische Musik des späten 19. und des 20. Jahrhunderts sowie solistische Flötenmusik, da ich selbst Flötist bin – unter anderem in der Camerata Medica.

Für die Camerata Medica setze ich mich ein, weil … ich es für sehr erstrebenswert halte, hochqualifizierten Nicht-Berufsmusikern, vor allem aus dem sehr breiten Medizinbereich, eine Möglichkeit zum Zusammenspiel zu geben.

Für die Zukunft der Camerata Medica wünsche ich mir, …
dass das Interesse der Mitwirkenden ebenso wie das des Publikums weiterhin zunimmt.

Martin Donner, geboren und aufgewachsen in Wien; schon während der Schulzeit Ausbildung im Konzertfach Flöte am Konservatorium der Stadt Wien. Nach dem Medizinstudium folgte die Facharztausbildung in Orthopädie, 1976 eröffnete er seine Ordination. Von 1979 bis 2005 war er, nach arbeitsmedizinischer Zusatzausbildung, als Konsulent für Arbeitsmedizin der Arbeiterkammer Wien tätig. Er kann auf mehrere Publikationen und Vorträge zum Thema „Das Kreuz mit dem Kreuz“ über die arbeitsbedingte Überbeanspruchung des Stütz- und Bewegungsapparates verweisen. Von 1984 bis 2014 fungierte Donner auch als Betriebsarzt bei „Wien Work“. Gemeinsam mit seiner Frau Dr. Katalin Donner, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie, betrieben beide jahrelang ihre Ordination am gleichen Standort mit gestaffelten Ordinationszeiten. 2014 wurden beide pensioniert.
1992 gründete Donner das Internationale Kammerorchester CAMERATA PANNONICA, das jährlich ein viel beachtetes Sommerkonzert gibt – seit neun Jahren im Franz Liszt-Zentrum im burgenländischen Raiding. 2004 gründete er das medizinisch/pharmazeutische Kammerorchester CAMERATA MEDICA Wien, das die ins frühe
20. Jahrhundert zurückreichende Tradition eines „Wiener Ärzteorchesters“ mit neuem Leben erfüllt und jährlich zwei bis drei Konzerte spielt. Donner ist seit Beginn Mitglied in der Österreichischen Ärztekunstvereinigung und betreut die Musiksektion.
www.cameratamedica-wien.at


SERVICE

Rechtsspezialisten für Ärzte

Rechtsspezialisten2016.pdf

Steuerspezialisten für Ärzte

Steuerspezialisten2016.pdf

Ihr Partner für Psychologie, Psychotherapie & Psychiatrie

PartnerPsycho2016.pdf

Ärztliche Leiter der führenden Kur- und Rehabilitationszentren

AEaerztliche_leiter_NEU.pdf

Natürliche ortsgebundene Heilvorkommen in Österreich

Heilvorkommen.pdf

Vertragspartner der führenden Kur- & Rehabilitationszentren

AEvertrags_NEU.pdf - Vertragspartner der führenden Kur- & Rehabilitationszentren

Wohin mit welchem Leiden?

AEwohin_neu.pdf

Ihre Partner für ARCHITEKTUR

Zur Liste >>

Links

Audi
Marihart-Kretzschmar / Steuer- & Praxisberatung für Ärzte
MEDTAX – Die Ärztesteuerberater
Optimundus Reisewelt / Gratis-Katalog 2017
Raiffeisen Private Banking / Kreditaktion Ärzte-Million
s Wohnbaubank / Wohnbauanleihe mit Gewinnfreibetrag für Freiberufler
Weisses Rössl 4* Romantik Hotel St. Wolfgang / Salzkammergut

Immobilien & Ordinationen

aeterna immobilien / Arztpraxen & Vorsorgewohnungen Nähe AKH / 1090 Wien
Alpen Real / Eigentumswohnungen Linz-Urfahr / OÖ
Alpen Real / Penthouse Linz-Urfahr / OÖ
Avoris / Bauherrenmodell 1150 Wien
BAI / Wohn- & Anlegerimmobilien 1030, 1180 + 1220 Wien
Croatia-Real / Traumappartements mit Meerblick Kroatien
Decor Service / Ordination – Gruppenpraxis Bad Radkersburg / Stmk.
EDLER LIVING / Immofair - Eigentumswohnungen & Penthouse Nähe Schloss Belvedere 1040 Wien
EHL Immobilien / Eigentums- & Vorsorgewohnungen / Zinshäuser
Hübl & Partner / Eigentums- & Vorsorgewohnungen Nähe Alte Donau 1210 Wien
Immovate / Rosenhügel – Eigentumswohnungen 1130 Wien
Premium Immobilien Investment / Vorsorge- & Anlegerwohnungen 1190 + 1160 Wien
RE/MAX Balance
RE/MAX Dynamic
RE/MAX First
RE/MAX For All
RE/MAX Homes
RE/MAX Immowest
RE/MAX Kirchdorf
RE/MAX Leibnitz
RE/MAX Moving
RE/MAX Trend
RE/MAX Tulln-Purkersdorf
Semper Constantia Privatbank / Vorsorgewohnungen 1170 + 1220 Wien
Silver Living / Vorsorgeinvestment Betreutes Wohnen 1230 Wien
ST-HA Wohnbau / Arztpraxen & Anleger- & Eigentumswohnungen Nähe KH Nord 1210 Wien
Unterberger Immobilien / Arztpraxen Kufstein & St. Johann / Tirol
Wiener Privatbank / Vorsorgewohnungen Parkapartments am Belvedere – Nähe Hauptbahnhof / 1100 Wien
wohngut / PANORAMA3 – Eigentumswohnungen 1030 Wien
Wohninvest / Vorsorge Zinshausanteil 1170 Wien
wvg / DUO22 – Eigentumswohnungen 1220 Wien
ZIMA / Eigentumswohnungen Sonnental – Kitzbühel / Tirol