< vorhergehender Beitrag

Immofinanz & Co

Die drei Immobiliengesellschaften Immofinanz, CA Immobilien Anlagen und conwert spielen jetzt in der Top-Liga mit: Am 21. März rückten sie in den ATX, den Leitindex der Wiener Börse, auf.


Der Zeitpunkt in die Oberliga aufzusteigen war goldrichtig: Die Immobiliengesellschaften Immofinanz, CA Immobilien Anlagen und conwert stehen nach hausgemachten Skandalen – etwa bei Immofinanz und Meinl –, Subprime-Krise in den USA und der weltweiten Rezession heute so gut da wie schon lange nicht. Die Unternehmen haben sich neu aufgestellt, ihre Portfolios restrukturiert und die Kosten gesenkt. Die vor Jahren separat an die Börse gebrachten Osteuropa-Töchter wurden wieder reintegriert. Im Gegensatz zu früher stehen heute Transparenz, Liquidität und Werthaltigkeit im Fokus.

Gute Aufstiegschancen

Immofinanz ist mit einem Immobilienvermögen von 8,5 Milliarden Euro die mit Abstand größte der drei Gesellschaften. Sie ist mit den Segmenten Retail, Logistik, Büro und Wohnen sowie ihren acht regionalen Kernmärkten Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Polen und Russland am breitesten diversifiziert. Immofinanz wird ihren Gewinn 2010/11 (per Ende April) vermutlich auf knapp 300 Millionen Euro, das sind 0,30 Euro je Aktie, nahezu vervierfachen und erstmals eine Dividende von 0,10 Euro ausschütten. Die Aktien notieren aktuell mehr als 40 Prozent unter ihrem Buchwert und haben von den drei ATX-Neulingen eindeutig das größte Kurspotenzial von bis zu 30 Prozent.
CA Immobilien Anlagen fokussiert auf das Segment Büroimmobilien mit den drei regionalen Schwerpunkten Österreich, Deutschland und Zentral-/Osteuropa (CEE). Nach zwei Verlustjahren erwirtschaftete CA Immo 2010 wieder 45 Millionen Euro Gewinn. Die Übernahme der Europolis Mitte 2010 wird sich im Bericht für das erste Quartal 2011 erstmals in Zahlen niederschlagen. Für 2011 ist auch erstmals eine Dividendenausschüttung geplant. Die Aktien notieren rund ein Drittel unter dem Buchwert. Das Kurspotenzial beträgt rund zehn Prozent.
conwert hat sich auf Wohn­immobilien in Österreich und Deutschland spezialisiert und investiert damit in die stabilsten Märkte Europas. Die Aktien notieren rund 22 Prozent unter ihrem Buchwert. Das Kurspotenzial ist mit knapp fünf Prozent geringer als bei Immofinanz oder CA Immobilien.
Das Verlustrisiko scheint jedoch ebenfalls am geringsten: Zum einen hat conwert mit dem Konsortium um Petrus Advisers jetzt einen stabilen Kernaktionär, der knapp ein Fünftel des Unternehmens hält. Zum anderen sind Wohnimmobilien mit indexierten Mietpreisen ein besonders guter Hedge gegen Inflation.

emb


SERVICE

Rechtsspezialisten für Ärzte

Rechtsspezialisten2016.pdf

Steuerspezialisten für Ärzte

Steuerspezialisten2016.pdf

Ihr Partner für Psychologie, Psychotherapie & Psychiatrie

PartnerPsycho2016.pdf

Ärztliche Leiter der führenden Kur- und Rehabilitationszentren

AEaerztliche_leiter_NEU.pdf

Natürliche ortsgebundene Heilvorkommen in Österreich

Heilvorkommen.pdf

Vertragspartner der führenden Kur- & Rehabilitationszentren

AEvertrags_NEU.pdf - Vertragspartner der führenden Kur- & Rehabilitationszentren

Wohin mit welchem Leiden?

AEwohin_neu.pdf

Ihre Partner für ARCHITEKTUR

Zur Liste >>

Links

Audi
Marihart-Kretzschmar / Steuer- & Praxisberatung für Ärzte
MEDTAX – Die Ärztesteuerberater
Optimundus Reisewelt / Gratis-Katalog 2017
Raiffeisen Private Banking / Kreditaktion Ärzte-Million
s Wohnbaubank / Wohnbauanleihe mit Gewinnfreibetrag für Freiberufler
Weisses Rössl 4* Romantik Hotel St. Wolfgang / Salzkammergut

Immobilien & Ordinationen

aeterna immobilien / Arztpraxen & Vorsorgewohnungen Nähe AKH / 1090 Wien
Alpen Real / Eigentumswohnungen Linz-Urfahr / OÖ
Alpen Real / Penthouse Linz-Urfahr / OÖ
Avoris / Bauherrenmodell 1150 Wien
BAI / Wohn- & Anlegerimmobilien 1030, 1180 + 1220 Wien
Croatia-Real / Traumappartements mit Meerblick Kroatien
Decor Service / Ordination – Gruppenpraxis Bad Radkersburg / Stmk.
EDLER LIVING / Immofair - Eigentumswohnungen & Penthouse Nähe Schloss Belvedere 1040 Wien
EHL Immobilien / Eigentums- & Vorsorgewohnungen / Zinshäuser
Hübl & Partner / Eigentums- & Vorsorgewohnungen Nähe Alte Donau 1210 Wien
Immovate / Rosenhügel – Eigentumswohnungen 1130 Wien
Premium Immobilien Investment / Vorsorge- & Anlegerwohnungen 1190 + 1160 Wien
RE/MAX Balance
RE/MAX Dynamic
RE/MAX First
RE/MAX For All
RE/MAX Homes
RE/MAX Immowest
RE/MAX Kirchdorf
RE/MAX Leibnitz
RE/MAX Moving
RE/MAX Trend
RE/MAX Tulln-Purkersdorf
Semper Constantia Privatbank / Vorsorgewohnungen 1170 + 1220 Wien
Silver Living / Vorsorgeinvestment Betreutes Wohnen 1230 Wien
ST-HA Wohnbau / Arztpraxen & Anleger- & Eigentumswohnungen Nähe KH Nord 1210 Wien
Unterberger Immobilien / Arztpraxen Kufstein & St. Johann / Tirol
Wiener Privatbank / Vorsorgewohnungen Parkapartments am Belvedere – Nähe Hauptbahnhof / 1100 Wien
wohngut / PANORAMA3 – Eigentumswohnungen 1030 Wien
Wohninvest / Vorsorge Zinshausanteil 1170 Wien
wvg / DUO22 – Eigentumswohnungen 1220 Wien
ZIMA / Eigentumswohnungen Sonnental – Kitzbühel / Tirol