< vorhergehender Beitrag

„Cooler“ Urlaub am See

Auch wenn die Temperaturen noch nicht an den Sommer denken lassen, so wird es Zeit für die Urlaubsplanung. Der klassische Badeurlaub wird üblicherweise mit Meer, Strand und viel Sonne verbunden. Dem einen oder anderen ist es am Meer jedoch zu heiß und so entdecken immer mehr Urlauber, dass heimische Seen unglaublich viel zu bieten haben.


Foto: Aichinger Thomas/Bildagentur Waldhäus

Zugegeben: Ein wenig Robustheit braucht es schon, um in manchen Seen Österreichs sorglos herumzuplantschen, denn die Temperaturen haben oftmals mit Badewannen wenig zu tun. Andererseits punkten heimische Gewässer mit Trinkwasserqualität, Natürlichkeit und einer unvergleichlich schönen Landschaft. Und es gibt durchaus einige Gewässer, die wunderbar warm werden. Was heimische Seen aber jedenfalls bieten, ist Action, Natur, Ruhe und perfekte Erholung.

Wunschloses Urlaubsglück

Das Besondere an heimischen Gewässern lässt sich gar nicht in einem Satz zusammenfassen. Wassersportmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen: Segeln, Surfen, Tauchen, Schwimmen, Stand-up-Paddling, Kitesurfen, Fischen, Rudern, Wasserski sind an jedem größeren See Standard. Davon abgesehen bietet aber auch die Umgebung alles, was ein Aktivurlaub braucht: Berge, Wälder, Wiesen und Ebenen. Als Ergänzung locken eine Vielzahl von Ausflugszielen, haufenweise Kultur und Kulinarik. Wer jetzt noch ein Argument vorbringen kann, was für einen perfekten, coolen Urlaub fehlt, der würde uns wirklich überraschen.
„Österreich bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis“, weiß DI Hans Dieter Toth, Geschäftsführer Eurotours, um die Gründe für die steigende Popularität. „Unsere Kunden schätzen die intakte Infrastruktur in allen Regionen und die leichte Erreichbarkeit sowie die reizvolle und auch saubere Umgebung. Die Kombination von Bergen und Seen in Kärnten, im Salzkammergut und in Tirol gefällt besonders.“ Außerdem habe das Wasser der Seen meist Trinkwasserqualität und auch der Sicherheitsaspekt spiele zunehmend eine wichtige Rolle. Das betrifft die gefahrlose Anreise, eine niedrige Kriminalitätsrate, es gibt keine Streiks und die Versorgung ist zu jeder Zeit gewährleistet, weiß Toth.
Um ehrlich zu sein, darf natürlich der größte Nachteil eines Seenurlaubs in Österreich nicht unterschlagen werden: das unbeständige Wetter. „Deshalb bietet Eurotours meist Packages an, in denen diverse Erlebnisleistungen inkludiert sind. Das können Eintritte in Museen, Thermen, Zoos, Freizeitparks und Ähnliches sein. Bei einigen Angeboten ist zum Beispiel die Kärnten Card mit rund 100 Leistungen inkludiert. Der Kunde kann, auch wenn er mit der ganzen Familie anreist, zu günstigen Preisen einen erlebnisreichen Urlaub verbringen.“

Wellness, Kulinarik, Kultur & Co

Längst zwingen findige Hoteliers ihre Gäste nicht mehr dazu, das Schlechtwetter trübsinnig „auszusitzen“. Das Hotel, Resort und Spa Ebners Waldhof am See beispielsweise liegt am idyllischen Fuschlsee in Salzburg. Während bei Schönwetter Baden, Golfen, Mountainbiken oder Wandern Programm sind, locken bei Schlechtwetter der größte private Spa im Salzkammergut, eine großzügige Wasserwelt und kulinarische Highlights. Außerdem bietet Salzburg in Ausflugsdistanz reichlich Indoor-Möglichkeiten. Auch der oberösterreichische Traunsee punktet mit glasklarem, sauberen, aber eher frischem Wasser. Wer im Landhotel Grünberg am See in Gmunden absteigt, kann nicht nur direkt vor der Haustüre alle Vorteile der Seenlandschaft genießen, sondern auch mit der Hausherrin in Kursen Kochgeheimnisse austauschen, in der Keramik beim Töpfern zuschauen oder das Flair einer Salzkammergut-Kleinstadt genießen.
Wer weniger Trubel sucht, ist zum Beispiel am Kärntner Weissensee gut aufgehoben. Die Ruhe, die ursprüngliche Landschaft und das Heilklima entspannen und verbannen Stress, Job und Alltag in den Hintergrund. Kärntner Seen punkten allerdings vor allem bei Familien mit Kindern – und das mit gutem Recht: warmes Wasser, Kinderprogramme, Wassersport in jeder Form in Kombination mit feiner Kärntner Küche und großem Relaxangebot lassen kaum Wünsche offen.
Schließlich können manche Hotels noch mit ganz außergewöhnlichen Angeboten auftrumpfen: Das Ritzenhof Hotel und Spa am See nennt sich selbst das „innovativste Wellnesshotel im Salzburger Land“. Neben Berg- und Wassersport verblüfft der Ritzenhof nämlich als „Lebensfeuer-Hotel“. Eine 24-Stunden-Herzratenvariabilitätsmessung bringt wieder Rhythmus ins Leben und hilft Besuchern, „die Sprache des Herzens zu verstehen und zu deuten“.
Auch für Kulturliebhaber lassen sich Events mit Wasser und Erholung kombinieren. So ziehen „wellenklänge“ Kulturinteressierte magisch an den Lunzer See, das „Schrammel.Klang.Festival“ lädt an den Herrensee im nördlichen Waldviertel und natürlich vereinen auch Großevents wie die Seebühne in Mörbisch oder die Festspiele in Bregenz bewusst Kultur mit dem Reiz einer Seenlandschaft.

Neues Urlaubsgefühl

Wer sich nun entscheidet, den Urlaub diesmal an einem österreichischen See zu verbringen, hat die Qual der Wal. „Die Kärntner Seen sind bei uns besonders beliebt, vor allem der Wörtersee, Ossiachersee, Millstättersee und Klopeiner See. Dahinter folgen die Seen im Salzkammergut und der Achensee in Tirol“, sagt der Tourismusexperte. Je nach Zielgruppe sind auch die Buchungswege recht unterschiedlich, über die ein Seenurlaub zustande kommt. „Bei uns buchen vor allem Familien, die Schwimmen und Spielen am See sehr schätzen. Surfer oder Segler buchen in Österreich eher direkt in den Hotels bzw. kommen mit Wohnmobilen“, weiß Toth. Die meisten Kunden kommen aus Österreich, meint Toth, gefolgt von Deutschland, der Schweiz, Holland, Italien und Russland. Was heimische Gewässer zu bieten haben, wissen die meisten Österreicher. Dennoch sind viele Destinationen ganz besonders bemüht, den Urlaubern mehr zu bieten, als sie erwarten können. Für jede Geldbörse, für Ruhe Suchende ebenso wie für Actionfreaks, für Schön- wie auch Schlechtwetter und jedenfalls für einen unvergleichlich lohnenden Urlaub lassen heimische Seen kaum einen Wunsch offen. Es lohnt sich allemal, die Urlaubspläne zu überdenken und zu überprüfen, ob die Idylle vor der Haustüre nicht doch einmal die bessere Erholung bietet.                                       bw

Eine Auswahl an heimischen Badeseen

  • Wien: Lobau, Alte Donau, Donauinsel
  • Niederösterreich: Lunzer See, Kampseen, Herrensee
  • Burgenland: Neusiedler See, Neufelder See
  • Steiermark: Weiermoarteich, Grasluppteiche, Ödensee, Sulmsee, Grundlsee, Altauseer See, Erlaufsee, Stubenbergsee, Putterersee
  • Kärnten: Wörthersee, Faaker See, Millstätter See, Klopeiner See, Turnersee, Ossiacher See, Weissensee, Keutschacher See, Turracher See, Pressegger See, Feldsee, Afritzer See
  • Oberösterreich: Attersee, Traunsee, Irrsee, Hallstätter See, Wolfgangsee, Mondsee, Oberinnviertler Seenplatte, Gleinkersee, Langbathseen
  • Salzburg: Wolfgangsee, Fuschlsee, Wallersee, Obertrumer See, Mattsee, Zeller See, Prebersee, Hintersee
  • Tirol: Achensee, Reither See, Krummsee, Reintaler See, Piburger See, Schwarzsee, Haldensee, Natterer See, Plansee, Thiersee, Hintersteinersee, Vilsalpsee
  • Vorarlberg: Seewaldsee, Bodensee

SERVICE

Rechtsspezialisten für Ärzte

Rechtsspezialisten2016.pdf

Steuerspezialisten für Ärzte

Steuerspezialisten2016.pdf

Ihr Partner für Psychologie, Psychotherapie & Psychiatrie

PartnerPsycho2016.pdf

Ärztliche Leiter der führenden Kur- und Rehabilitationszentren

AEaerztliche_leiter_NEU.pdf

Natürliche ortsgebundene Heilvorkommen in Österreich

Heilvorkommen.pdf

Vertragspartner der führenden Kur- & Rehabilitationszentren

AEvertrags_NEU.pdf - Vertragspartner der führenden Kur- & Rehabilitationszentren

Wohin mit welchem Leiden?

AEwohin_neu.pdf

Ihre Partner für ARCHITEKTUR

Zur Liste >>

Links

Audi
Marihart-Kretzschmar / Steuer- & Praxisberatung für Ärzte
MEDTAX – Die Ärztesteuerberater
Optimundus Reisewelt / Gratis-Katalog 2017
Raiffeisen Private Banking / Kreditaktion Ärzte-Million
s Wohnbaubank / Wohnbauanleihe mit Gewinnfreibetrag für Freiberufler
Weisses Rössl 4* Romantik Hotel St. Wolfgang / Salzkammergut

Immobilien & Ordinationen

aeterna immobilien / Arztpraxen & Vorsorgewohnungen Nähe AKH / 1090 Wien
Alpen Real / Eigentumswohnungen Linz-Urfahr / OÖ
Alpen Real / Penthouse Linz-Urfahr / OÖ
Avoris / Bauherrenmodell 1150 Wien
BAI / Wohn- & Anlegerimmobilien 1030, 1180 + 1220 Wien
Croatia-Real / Traumappartements mit Meerblick Kroatien
Decor Service / Ordination – Gruppenpraxis Bad Radkersburg / Stmk.
EDLER LIVING / Immofair - Eigentumswohnungen & Penthouse Nähe Schloss Belvedere 1040 Wien
EHL Immobilien / Eigentums- & Vorsorgewohnungen / Zinshäuser
Hübl & Partner / Eigentums- & Vorsorgewohnungen Nähe Alte Donau 1210 Wien
Immovate / Rosenhügel – Eigentumswohnungen 1130 Wien
Premium Immobilien Investment / Vorsorge- & Anlegerwohnungen 1190 + 1160 Wien
RE/MAX Balance
RE/MAX Dynamic
RE/MAX First
RE/MAX For All
RE/MAX Homes
RE/MAX Immowest
RE/MAX Kirchdorf
RE/MAX Leibnitz
RE/MAX Moving
RE/MAX Trend
RE/MAX Tulln-Purkersdorf
Semper Constantia Privatbank / Vorsorgewohnungen 1170 + 1220 Wien
Silver Living / Vorsorgeinvestment Betreutes Wohnen 1230 Wien
ST-HA Wohnbau / Arztpraxen & Anleger- & Eigentumswohnungen Nähe KH Nord 1210 Wien
Unterberger Immobilien / Arztpraxen Kufstein & St. Johann / Tirol
Wiener Privatbank / Vorsorgewohnungen Parkapartments am Belvedere – Nähe Hauptbahnhof / 1100 Wien
wohngut / PANORAMA3 – Eigentumswohnungen 1030 Wien
Wohninvest / Vorsorge Zinshausanteil 1170 Wien
wvg / DUO22 – Eigentumswohnungen 1220 Wien
ZIMA / Eigentumswohnungen Sonnental – Kitzbühel / Tirol