Alle News

05.06.2016

Gesund in jedem Alter

Jedes Alter hat seine besonderen Bedürfnisse – ein Umstand, der noch nicht überall im Gesundheitswesen angekommen ist. Kinder sind in puncto Medikation immer noch keine „kleinen Erwachsenen“ und alte Menschen haben besondere...[mehr]

Kategorie: EDITORIAL

05.06.2016

Blicke in die Innere Welt

Dr. Hemma Rössler-Schülein ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychoanalytikerin. Die Vorsitzende der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung gibt im Wordrap Einblick in die Motive, die sie für dieses Fach begeistern. [mehr]

Kategorie: Psychologie, Psychotherapie und Psychiatrie

05.06.2016

Angststörungen

Angststörungen sind die häufigsten psychischen Störungen. Sie gelten auch als „Einstiegsstörungen“ in noch schwerere psychische Störungen, vor allem Depressionen und Substanzabhängigkeit.[mehr]

Kategorie: Angst

05.06.2016

Demenz gestern – heute – morgen

Das 20. Jahrhundert ist durch eine ständige Zunahme der Lebenserwartung charakterisiert, die vor allem auf eine bessere Ernährung sowie auf die Fortschritte in Hygiene und Medizin zurückzuführen ist. Damit verbunden ist jedoch...[mehr]

Kategorie: Demenz

05.06.2016

Generation Kopfschmerz?

Nicht nur Erwachsene, sondern auch immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter Kopfschmerzen und Migräne. Untersuchungen haben gezeigt, dass über 80 % der Zwölf- bis 19-Jährigen in den zurückliegenden sechs Monaten unter...[mehr]

Kategorie: Kopfschmerz

05.06.2016

Im Duett erfolgreich

Kopfschmerzen werden oft bagatellisiert, Patienten fühlen sich missverstanden und alleingelassen. Genau hier setzen die Klinische Psychologin und psychologische Schmerztherapeutin, Dr. Miriam Gharabaghi-Reiter, und die Fachärztin...[mehr]

Kategorie: Kopfschmerz

05.06.2016

Perspektive ändern, Lebensqualität erhöhen

Chronische Schmerzen schränken die Lebensqualität ein und sind psychisch sehr belastend. Betroffenen kann die sogenannte „Akzeptanz- und Commitment-Therapie“ (ACT) helfen. [mehr]

Kategorie: Chronischer Schmerz

05.06.2016

Psychosoziale Rehabilitation und das „Danach“

Dr. Christa Pötzlbauer, Vizepräsidentin des Österreichischen Bundesverbandes für Psychotherapie (ÖBVP) [mehr]

Kategorie: Psychiatrische Rehabilitation

05.06.2016

Psychiatrische Rehabilitation und Psychotherapie

Die Entwicklung der beruflichen Belastung hat in den letzten Jahrzehnten wesentlich zur Zunahme der psychischen Erkrankungen beigetragen.[mehr]

Kategorie: Psychiatrische Rehabilitation

05.06.2016

Rehageld und psychotherapeutische Versorgung – zum Nachdenken!

Dr. Peter Stippl, Präsident des Österreichischen Bundesverbandes für Psychotherapie (ÖBVP)[mehr]

Kategorie: MEDIZIN

05.06.2016

Wenn reden hilft ...

Studien belegen, dass die psychologische Vorbereitung auf chirurgische Eingriffe – neben der medizinischen Aufklärung – einen erheblichen Einfluss auf den Narkose-verlauf und den physischen Heilungsprozess hat.[mehr]

Kategorie: OP-Vorbereitung

05.06.2016

Gute Gespräche schaffen Vertrauen

Gesprächsführung zwischen Arzt und Patient findet im diagnostischen, dem informierenden bzw. therapeutischen Bereich und vor allem als motivierende Funktion eines helfenden Gesprächs statt. Ein gutes Gespräch ist die beste...[mehr]

Kategorie: Patientengespräch

05.06.2016

„Ärzte sind keine Hellseher“

Ein vertrauensvolles Arzt-Patienten-Gespräch steht im Mittelpunkt von Diagnose und Therapie. Dr. Stefan Höfer von der Universitätsklinik für Medizinische Psychologie an der Medizinischen Universität Innsbruck beschreibt...[mehr]

Kategorie: Patientengespräch

05.06.2016

news

Suizid nach der Geburt • Intensivberatung für Schwerstkranke • Nervenschmerz-Patienten bleiben oft unterversorgt • Erfolgreiche Kooperation • Lachgas gegen Depressionen • Psychisch bedingte Krankenstände nehmen zu[mehr]

Kategorie: NEWS, MEDIZIN

05.06.2016

Terror und Psyche

Europa wurde in den beiden letzten Jahren von islamistischen Terroranschlägen getroffen, die das Gefühl für Sicherheit nachhaltig erschütterten und großen Einfluss auf die Flüchtlingsdebatte haben. Aus diesem aktuellen Anlass hat...[mehr]

Kategorie: Forensische Psychiatrie

05.06.2016

Kein Joint auf Rezept?

Die Schmerzspezialisten in Österreich wollen den Zugang zu bereits gut erforschten und wirksamen Cannabinoid-Medikamenten erleichtern, haben jedoch Bedenken, Cannabisblüten und -extrakt für medizinische Zwecke generell zu...[mehr]

Kategorie: Cannabinoide

05.06.2016

Aus der Praxis: Cannabinoide

Vor allem in der Schmerztherapie und in der Palliativmedizin finden Cannabinoide bewährte und gesicherte Anwendungen und gehören zum Standardprogramm vieler Ärzte.[mehr]

Kategorie: Cannabinoide

05.06.2016

Pharmakonzerne legen geldwerte Leistungen an Ärzte offen

Nach sechs Jahren übergab Robin Rumler den Platz an der Spitze der Pharma-industrie an Amgen-Österreich-Chef Martin Munte. Für seine erste Amtsperiode hat der neue Pharmig-Präsident das Motto „Transparenz“ gewählt.[mehr]

Kategorie: Transparenz

05.06.2016

Mystery Shopping – zulässiger Beweis oder nicht?

Mystery-Shopping als Maßnahme der Gebietskrankenkassen gegen Sozialbetrug ist rechtsstaatlich überaus bedenklich. Bedenkliches ist aus dem Blickwinkel des Verfahrensjuristen jedoch nicht – automatisch – verboten.[mehr]

Kategorie: Recht

05.06.2016

Kürzere Arbeitszeiten, zufriedenere Spitalsärzte

Die regelmäßig durchgeführte IFES-Befragung über Arbeitsbedingungen und -zufriedenheit bestätigt positive Effekte der neuen Arbeitszeit- und Gehaltsregelungen in Österreichs Krankenhäusern.[mehr]

Kategorie: Umfrage