Alle News

06.10.2016

Auf der Jagd nach mehr Rendite

Luxusmietwohnungen stehen immer in Konkurrenz zu Eigentumswohnungen. Daher muss für eine lückenlose, profitable Vermietung wirklich alles passen. Vor allem die Lage macht den Unterschied aus.[mehr]

Kategorie: Oktober 2016, Vorsorgewohnungen

06.10.2016

Sehnsuchtsorte

Auch wenn die meisten Menschen niemals an ihre Lieblingsurlaubsorte übersiedeln möchten, so wollen sie sie doch intensiv erlebt haben. Studienreisen bringen uns fremde Orte näher und sorgen dafür, dass wir außer Erholung viel...[mehr]

Kategorie: Oktober 2016, Reisen

06.10.2016

Strand, weit, weg

Für viele Reisende bedeutet Strandurlaub die wahre Erholung. In der – bei uns – kalten Jahreszeit liegen die echten Perlen des Strandurlaubs oft fast am anderen Ende der Welt. Doch eine Reise sind sie allemal wert.[mehr]

Kategorie: Oktober 2016, Reisen

06.10.2016

Piste oder Pool?

Skiurlaub war vor nicht allzu langer Zeit eine bewegungsintensive Woche für Sportler. Heute kommen in heimischen Hotels auch die Genießer auf ihre Kosten – oder all jene, die beides wollen: Sport und Wellness.[mehr]

Kategorie: Oktober 2016, Reisen

06.10.2016

Benzin im Blut

Normalerweise ist die Anreicherung von Kohlenwasserstoffen im Körper ja nicht gerade wünschenswert. Der Allgemeinmediziner und Assistenzarzt für Labormedizin Dr. Christoph Pelanek beweist das Gegenteil. Der in der Wolle gefärbte...[mehr]

Kategorie: Oktober 2016, Motor

06.10.2016

adabei

Events, Einladungen, Auszeichnungen, Premieren an:[mehr]

Kategorie: LIFESTYLE + LUXUS IN WIEN, Oktober 2016

06.10.2016

Der Ärzte-Kunst- & Kulturanzeiger

Ausstellung | Wien • Messe | Wien • Theater | Wien • Konzert | Salzburg • Kino | Österreich • Kabarett | Wien • Musik-DVD | Österreich • Kick-off | Wien[mehr]

Kategorie: Ärzte-Kunst- und Kulturanzeiger, Oktober 2016

02.09.2016

Liebe Leserinnen und Leser,

macht Fleisch krank? Rettet die Mammografie Leben? Erhöht die Pille das Krebsrisiko? – Viele derartige Fragen haben in den letzten Jahren dazu geführt, dass eines klar wurde: Medizin ist nicht allmächtig und jedes Studienergebnis...[mehr]

Kategorie: EDITORIAL, August/September 2016

02.09.2016

Ärztin und Forscherin

Univ.-Prof. Dr. Irene Marthe Lang, Professorin für Gefäßbiologie und Oberärztin an der Abteilung für Kardiologie, Klinik für Innere Medizin II, Allgemeines Krankenhaus/Medizinische Universität Wien sowie ehemalige Präsidentin der...[mehr]

Kategorie: Kardiologie, PORTRÄT, August/September 2016

02.09.2016

Reanimation: Neue Leitlinie geht ins Detail

Der entscheidende Weg zu größerem Erfolg und zu mehr Überleben führt über mehr ausgebildete Ersthelfer, intelligente Alarmierungssysteme und eine deutliche Zunahme der Laienreanimation.[mehr]

Kategorie: Kardiologie, August/September 2016

02.09.2016

Plötzlicher Herztod

Defibrillator-Weste hilft bei Risikopatienten.[mehr]

Kategorie: Kardiologie, August/September 2016

02.09.2016

Die Zukunft gehört dem „Heart Team“

Die Zusammenarbeit zwischen Kardiologen und Herzchirurgen soll im Inter­esse einer bestmöglichen Versorgung gefördert und intensiviert werde. [mehr]

Kategorie: Kardiologie, August/September 2016

02.09.2016

Personalisierte Kardiologie

Effektivere Therapien, weniger unerwünschte Effekte, geringere Kosten – das sind kurz gefasst die zentralen Vorteile einer „personalisierten Medizin“. Und aufgrund der Geschwindigkeit der Entwicklungen in den letzten Jahren wird...[mehr]

Kategorie: Kardiologie, August/September 2016

02.09.2016

Künstliche Herzklappen: Fehlfunktionen vermeiden

Eine aktuelle retrospektive Studie legt Daten der kardialen Computertomografie mit der gegenwärtigen Standard-Untersuchungsmethode, dem Ultraschall, und dem Re-Operationsbefund übereinander, um Aussagen über Funktionsprobleme von...[mehr]

Kategorie: Kardiologie, August/September 2016

02.09.2016

Bessere Prognose nach akutem Herzinfarkt

Entzündungsprozesse spielen sowohl in der Akutphase des Herzinfarktes als auch in der chronischen Heilungsphase eine wesentliche Rolle. Aktuelle Forschungen zeigen, dass die Wertigkeit der einzelnen Entzündungsmarker äquivalent...[mehr]

Kategorie: Kardiologie, August/September 2016

02.09.2016

3D-Mapping-Systeme bei komplexen Herzrhythmusstörungen

Mapping-Systeme erlauben eine computergestützte Darstellung der elektrischen Erregung des Herzens während der elektrophysiologischen Untersuchung.[mehr]

Kategorie: Kardiologie, August/September 2016

02.09.2016

Quantifizierung von Eiweiß-Ablagerungen durch MRT

Die in den letzten Jahren entwickelte Herzmagnetresonanztomografische (MRT) Sequenz MOLLI (Modified Look-Locker Inversion Recovery), die eine Gewebecharakterisierung des Herzens ermöglicht, eignet sich sehr gut für die Messung...[mehr]

Kategorie: MEDIZIN, August/September 2016

02.09.2016

marktplatz

Der niederländische Arzt Willem Einthoven schuf im frühen 20. Jahrhundert die theoretischen Grundlagen zum Lesen der „Herzschrift“. Für diese Leistung erhielt er 1924 den Medizin-Nobelpreis. Heute, knapp ein Jahrhundert später,...[mehr]

Kategorie: EKG-Geräte , August/September 2016

02.09.2016

Gebrechlichkeit und Mangelernährung reduzieren

Ein von der MedUni Wien realisiertes Trainingsprogramm zur Reaktivierung älterer und gebrechlicher Menschen konnte bemerkenswerte Erfolge erzielen. Körperliches Training in Kombination mit Ernährungstipps hatte positive Effekte...[mehr]

Kategorie: Geriatrie, August/September 2016

02.09.2016

Gesunde Alternative zu Binden und Tampons

Flexible Kappen sind für immer mehr Frauen die bessere Wahl in Sachen Monatshygiene.[mehr]

Kategorie: MEDIZIN, August/September 2016