RECHT & STEUER

14.11.2016

news

Teilzeit nach Krankenstand • Preisbindung unzulässig • „Homöopathie als Kassenleistung“ im Nationalrat eingereicht[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER, November 2016

14.11.2016

Empfehlen wirkt – aber nur im richtigen Rahmen!

Das Werbeverbot für Ärzte für Dritte war seit jeher sehr restriktiv geregelt.[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER, November 2016

14.11.2016

Der Arzt und seine Haftpflichtversicherung

Natürlich sind Sie alle längst haftpflichtversichert und natürlich wünsche ich Ihnen, dass Sie diese Versicherung niemals brauchen werden. Wenn es aber zu einem Schadensfall kommt, heißt die erste Frage immer: „Ist das gedeckt?“[mehr]

Kategorie: November 2016, RECHT UND STEUER

14.11.2016

BEST of BEST: OGH-Urteile 2016

Der Oberste Gerichtshof entscheidet mehrere Tausend Fälle im Jahr. Viele davon haben richtungsweisende Bedeutung in Zivil- und in Strafsachen – auch in der Medizin.[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER, November 2016

14.11.2016

Zusammenarbeit mit potenziellen Haken

Wenn Ärzte mit Dritten – mit anderen Ärzten oder Gesundheitsdienstleistern – kooperieren, gilt es, die rechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten. Besonders die Geheimhaltungsverpflichtung kann zum Stolperstein werden.[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER, November 2016

14.11.2016

Wer erbt den „digitalen Nachlass“?

Das Informations- und Kommunikationszeitalter hat auch den Umgang mit Tod und Trauer verändert. Trauer passiert immer mehr auch online, gleichzeitig können digitale Identitäten ihre Eigentümer überleben.[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER, November 2016

14.11.2016

Steuern sparen in letzter Minute

Zum Jahresende gibt es steuertechnisch für jeden Arzt genug zu tun. „Kein Euro zu viel ans Finanzamt“, lautet die Devise.[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER, November 2016

14.11.2016

Bei den Banken hoch im Kurs

Ärzte sollten auf jeden Fall – auch bei nur geringen Nebeneinkünften – die betrieblichen Einnahmen und Ausgaben immer über ein gesondertes Konto führen. Die Kosten dafür halten sich in Grenzen. Die Banken locken mit...[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER, November 2016

11.11.2016

Was kostet ein Wahlarzt?

Wahlärzte können sich grundsätzlich an den Kassentarifen orientieren. Dafür steht immerhin ein Honorarkatalog zur Verfügung – was aber nicht bedeutet, dass der Tarif reicht, um den angestrebten Lebensstandard zu finanzieren. [mehr]

Kategorie: November 2016, RECHT UND STEUER

11.11.2016

Gruppenpraxis leicht gemacht

Checkliste für Gründer und solche, die es werden wollen.[mehr]

Kategorie: November 2016, RECHT UND STEUER

11.11.2016

Eine zu haben ist nicht genug!

Während Vereine oder die Gastronomie von gewissen Lockerungen rund um die Registrierkasse profitiert haben, ist für Ärzte lediglich eine Terminverschiebung relevant. Verpflichtende technische Sicherheitseinrichtungen müssen nicht...[mehr]

Kategorie: November 2016, RECHT UND STEUER

12.11.2015

Am 32. Dezember ist es zu spät

Wer noch in diesem Jahr Steuern sparen will, muss sich unter Umständen beeilen. Auf jeden Fall heißt es rechnen, denn investieren auf Teufel komm raus, um ein paar Euro zu sparen, kann teuer kommen.[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER

12.11.2015

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Auch wenn die Registrierkassenpflicht von den Finanzbehörden nicht sofort exekutiert wird, an ihrem Inkrafttreten mit Anfang des Jahres wird sich nichts mehr ändern. Höchste Zeit also, die noch offenen Fragen zu klären.[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER

12.11.2015

Schau genau

Anfang Juli wurde im Nationalrat das Steuerreformgesetz 2015/2016 mit zahlreichen Änderungen beschlossen. Kernstück der Reform ist die Betrugsbekämpfung. Es ist daher damit zu rechnen, dass gerade die Einhaltung dieser neuen...[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER

12.11.2015

news

Absetz- und Freibeträge 2016 Streit beigelegt[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER

09.11.2014

Ordinationen auf dem Prüfstand

Besonders in Wien machen die Behörden auf Aktion scharf. Immer öfter geraten Ordinationen aufgrund ihres hygienischen Zustandes in den Fokus der strengen amtlichen Prüfer.[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER

09.11.2014

Ärztehaftung im Lichte des Strafrechtes

Neben der zivil- und teilweise auch verwaltungsrechtlichen Haftung des Arztes hat auch die strafrechtliche Haftung eine große Bedeutung – nicht zuletzt weil der Arzt ohne Abfederung einer Haftpflichtversicherung persönlich die...[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER

09.11.2014

Mors in tabula

Der unerwartete Tod eines Patienten im Zuge einer Operation stellt nicht nur einen Schicksalsschlag für die Angehörigen des Betroffenen, sondern auch ein dramatisches Erlebnis für den behandelnden Arzt dar. [mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER

09.11.2014

Diagnosefehler im Fokus der Patientensicherheit

Auf Initiative der Plattform Patientensicherheit diskutierten internationale Experten in Wien kürzlich über ein vernachlässigtes wie folgenschweres Problem: Diagnosefehler und Diagnoseunsicherheit.[mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER

09.11.2014

„Versicherungsnotstand“ für niedergelassene Ärzte?

Die Prämien für Ärztehaftpflichtversicherungen steigen auch in Österreich zusehends, wenn es überhaupt noch entsprechende Angebote am Markt gibt. [mehr]

Kategorie: RECHT UND STEUER

Treffer 1 bis 20 von 37
<< Erste < Vorherige 1-20 21-37 Nächste > Letzte >>

SERVICE

Rechtsspezialisten für Ärzte

Rechtsspezialisten2016.pdf

Steuerspezialisten für Ärzte

Steuerspezialisten2016.pdf

Ihr Partner für Psychologie, Psychotherapie & Psychiatrie

PartnerPsycho2016.pdf

Ärztliche Leiter der führenden Kur- und Rehabilitationszentren

AEaerztliche_leiter_NEU.pdf

Natürliche ortsgebundene Heilvorkommen in Österreich

Heilvorkommen.pdf

Vertragspartner der führenden Kur- & Rehabilitationszentren

AEvertrags_NEU.pdf - Vertragspartner der führenden Kur- & Rehabilitationszentren

Wohin mit welchem Leiden?

AEwohin_neu.pdf

Ihre Partner für ARCHITEKTUR

Zur Liste >>

Links

Audi
Marihart-Kretzschmar / Steuer- & Praxisberatung für Ärzte
MEDTAX – Die Ärztesteuerberater
Optimundus Reisewelt / Gratis-Katalog 2017
Raiffeisen Private Banking / Kreditaktion Ärzte-Million
s Wohnbaubank / Wohnbauanleihe mit Gewinnfreibetrag für Freiberufler
Weisses Rössl 4* Romantik Hotel St. Wolfgang / Salzkammergut

Immobilien & Ordinationen

aeterna immobilien / Arztpraxen & Vorsorgewohnungen Nähe AKH / 1090 Wien
Alpen Real / Eigentumswohnungen Linz-Urfahr / OÖ
Alpen Real / Penthouse Linz-Urfahr / OÖ
Avoris / Bauherrenmodell 1150 Wien
BAI / Wohn- & Anlegerimmobilien 1030, 1180 + 1220 Wien
Croatia-Real / Traumappartements mit Meerblick Kroatien
Decor Service / Ordination – Gruppenpraxis Bad Radkersburg / Stmk.
EDLER LIVING / Immofair - Eigentumswohnungen & Penthouse Nähe Schloss Belvedere 1040 Wien
EHL Immobilien / Eigentums- & Vorsorgewohnungen / Zinshäuser
Hübl & Partner / Eigentums- & Vorsorgewohnungen Nähe Alte Donau 1210 Wien
Immovate / Rosenhügel – Eigentumswohnungen 1130 Wien
Premium Immobilien Investment / Vorsorge- & Anlegerwohnungen 1190 + 1160 Wien
RE/MAX Balance
RE/MAX Dynamic
RE/MAX First
RE/MAX For All
RE/MAX Homes
RE/MAX Immowest
RE/MAX Kirchdorf
RE/MAX Leibnitz
RE/MAX Moving
RE/MAX Trend
RE/MAX Tulln-Purkersdorf
Semper Constantia Privatbank / Vorsorgewohnungen 1170 + 1220 Wien
Silver Living / Vorsorgeinvestment Betreutes Wohnen 1230 Wien
ST-HA Wohnbau / Arztpraxen & Anleger- & Eigentumswohnungen Nähe KH Nord 1210 Wien
Unterberger Immobilien / Arztpraxen Kufstein & St. Johann / Tirol
Wiener Privatbank / Vorsorgewohnungen Parkapartments am Belvedere – Nähe Hauptbahnhof / 1100 Wien
wohngut / PANORAMA3 – Eigentumswohnungen 1030 Wien
Wohninvest / Vorsorge Zinshausanteil 1170 Wien
wvg / DUO22 – Eigentumswohnungen 1220 Wien
ZIMA / Eigentumswohnungen Sonnental – Kitzbühel / Tirol